ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN AGB`S

1.0 ALLGEMEINES

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen auch AGB's genannt regeln die Geschäftsbeziehung zwischen der Firma Liquidzentrale.ch Keller und dem Kunden. Diese können jederzeit ergänzt oder geändert werden. Die Kunden werden in elektronischer Form (E-Mail) oder mündlich darüber informiert. Mit der Nutzung unseres Onlineshops bestätigt der Kunde dass er/sie das 18. Lebensjahr erreicht hat und automatisch unsere AGB's akzeptiert und verstanden hat.

1.1 JUGENDSCHUTZ

Unsere Produkte unterliegen einer Altersbeschränkung. Der Kunde muss bei der Bestellung sein Geburtsdatum wahrheitsgetreu angeben. Wir behalten uns das recht vor im Zweifelsfall einen gültigen Ausweis zu verlangen. Akzeptiert werden nur amtliche Ausweise wie: ID, Pass, Führer- und Ausländerausweis.

2.0 BESTELLUNG / LIEFERUNG

Der Kunde ist verpflichtet wahrheitsgetreue Angaben zu machen über seine Person insbesondere über: Wohnort, E-Mail-Adresse, Handy-oder Telefonnummer und Geburtsdatum. Sämtliche Bestellungen sind verbindlich. Gewichtsangaben oder bildliche Darstellungen der Artikel können leicht abweichen und dienen als Richtwert. Die Versandkosten werden vor Bestellabschluss ausgewiesen und sind ersichtlich.(inkl. Porto und Verpackung) wir versenden unsere Ware mit der Schweizerischen Post. Lieferfrist ca. 1-3 werktage. Allfällige Rücksendungen gehen zu lasten des Kunden (Port und Verpackung) Postfächer oder postlagernde Bestellungen sowie Personen die in Institutionen wie: Heim, Spital etc. untergebracht sind, werden nur gegen Vorkasse beliefert. Wir akzeptieren nur Bestellungen aus der Schweiz. KEIN VERSAND IN DIE EU.

Für telefonische Bestellungen verrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 9.00 CHF

Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 20.00 CHF

2.1 DIEBSTAHL / VERLUST

Mit übergabe der Bestellung an die Schweizerische Post geht der Artikel in den Besitz des Kunden über. LiquidZentrale.ch Keller lehnt jegliche Haftung ab infolge: Diebstahl, Verlust, Beschädigung oder nicht ausgelieferte Waren. Ausbleibende Lieferungen durch Diebstahl etc. sind innerhalb 48 Std. zu melden an LiquidZentrale.ch Keller. Meldung eines Diebstahles ist Sache des Kunden. 

3.0 PREISE

Alle Preise sind in CHF (Schweizer Franken) inkl. Mwst. Preisänderungen bleiben vorbehalten.

4.0 BEZAHLUNG

Dem Kunden stehen folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Rechnung (nur für registrierte Kunden möglich Zahlbar innert 10 Tagen ab Erhalt der Ware) sofern wir in Vorleistung treten, z. B. bei einem Kauf auf Rechnung, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gegebenenfalls eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematische-statistischer Verfahren bei der Creditreform ein. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten Personendaten an die Firma Creditreform und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnis.. Postfächer oder postlagernde Bestellungen werden nur gegen Vorkasse beliefert.
  • Twint 
  • Barzahlung bei Selbstabholung im Ladenlokal (Kartenzahlung möglich ausgenommen Postfinance)
  • Vorkasse nach Zahlungseingang versenden wir umgehend die Ware.

5.0 UMTAUSCH / RÜCKGABERECHT

Liquidzentrale.ch Keller garantiert einwandfreie Ware. Sollte dennoch die Ware (Liquid) nicht in Ordnung sein ist unverzüglich nach Erhalt dies an office@liquidzentrale.ch zu melden. Auf gekaufte Liquid's auch ungeöffnete können wir aus hygienischen Gründen nicht zurücknehmen. Umtauschen ist nur möglich, wenn das Liquid auf ein Produktionsfehler zurückzuführen ist. Rücksendungen gehen zu lasten des Kunden.

5.1 WIDERRUFSRECHT

Ein Widerrufsrecht ist ausgeschlossen da Liquid`s (auch ungeöffnete) Hygieneartikel sind. Mit klicken auf den Button "kaufen" anerkennt der Kunde diese Regelung und verliert damit das Widerrufsrecht vollumfänglich.

5.2 Garantieansprüche

Wir gewähren auf Hardware folgende Garantie:

Aus China/Asien produzierte Hardware gewähren wir eine Garantie von 3 Monaten ab Kaufdatum.

Aus EU-Länder produzierte Hardware gewähren wir 12 Monate Garantie ab Kaufdatum.

Mängel an Hardware müssen innert 7 Tagen ab Kaufdatum an office@liquidzentrale.ch oder im Ladengeschäft gemeldet werden.

Es werden nur Garantieansprüche von LiquidZentrale.ch akzeptiert die auf einen Produktionsfehler zurückzuführen sind. Allfällige Software-Updates von Hardware resp. Akkuträger liegt in der Verantwortung des Kunden. Auf Wunsch und einem Aufpreis je nach aufwand, kann das LiquidZentrale.ch Keller ausführen.

5.3 Ausschluss Garantieansprüche

Ausgeschlossen von der Garantie sind sämtliche Verschleissteile wie Akkus, Dichtungen, Gläser, Verdampferköpfe (Fertig-Coils) Verpackungen, Drähte, Watten, Werkzeugtools, Drip Tip, Adapter, Ladegerät und Ladekabel.

Insbesondere bei falscher Handhabung und Gebrauch. Dazu gehört auch Fallen lassen der Hardware, Kokeln, Auslaufen, Siffen etc. Falsche Nutzung der Akkuzellen. Der Kunde ist selber dafür verantwortlich für die Sicherheit der Akkuzellen. Wir lehnen jegliche Haftung ab. Auch selber öffnen der Hardware ist strengstens untersagt. Macht dies der Kunde trotzdem entfällt der Garantieanspruch sofort.

6.0 HAFTUNG

Für falsche Abbildungen, Texte oder Lieferverzögerungen sind Schadenersatzforderungen ausgeschlossen. E-Liquids dürfen nur in elektrischen Zigaretten benützt resp. konsumiert werden dies geschieht auf eigene Verantwortung des Kunden. Die daraus entstehenden gesundheitlichen Folgeschäden ist Sache des Kunden resp. des. Konsumenten. Liquidzentrale.ch Keller lehnt jegliche Haftung ab.

6.1 GESUNDHEITSSCHUTZ

Liquids sind nicht für Personen unter 18. Jahren geeignet. Ebenso für schwangere oder Personen mit Herzkreislauferkrankungen. Für gesundheitliche Fragen im Zusammenhang mit elektrischen Zigaretten und Liquids fragen sie bitte ihren Arzt. Elektrische Zigaretten und Liquids sind von Kindern und Tieren fernzuhalten und sicher aufzubewahren. Insbesondere der Umgang mit Nikotin ist höchste Sicherheit zu beachten und zu gewähren. Durch unachtsamen Gebrauch und Konsum durch Nikotinhaltige-Produkte lehnt Liquidzentrale.ch Keller jegliche Haftung ab. NIKOTIN IST GESUNDHEITSSCHÄDLICH.

7.0 DATENSCHUTZ

Liquidzentrale.ch Keller ist verpflichtet ihre Daten zu schützen und werden nicht an Dritte weitergegeben. Ausgenommen sind im Zusammenhang rechtlicher schritte (Inkasso, Betreibungsamt). Weitere Infos unter Datenschutz.

7.1 NEWSLETTER

Registriert sich der Kunde bei LiquidZentrale.ch oder erstellt ein Profil (auch Gastkonten) wird die E-Mail des Kunden in unseren Newsletter Mailchimp aufgenommen und für Werbezwecke auf LiquidZentrale.ch verwendet. Wünscht der Kunde keine Newsletter kann er diese selber deaktivieren im erhalten Newsletter-E-Mail (Unsuscribed anklicken) in diesem Falle erhält der Kunde keine weiteren Newsletter durch LiquidZentrale.ch

8.0 ZAHLUNGSVERZUG

Rechnungen müssen innert 10 tagen ab Bestelldatum bezahlt sein (verbucht auf unserem Konto Liquidzentrale.ch Keller). Sollte der Kunde in Verzug geraten wird unter einer neuen Frist von 5 Tagen eine Mahngebühr von 30.00 CHF fällig zum geschuldeten Betrag. Lässt der Kunde wiederum auch diese Frist verstreichen treten wir die Forderung an das Inkasso-Unternehmen Creditreform ab oder wir leiten selber Betreibungsrechtliche schritte ein. Der Kunde muss für die daraus entstehenden Kosten vollumfänglich haften. Sollten sie Zahlungsschwierigkeiten haben, rufen sie uns bitte unverzüglich an.

9.0 ANWENDBARES RECHT / GERICHTSSTAND

Die vorliegenden AGBs unterliegen schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Dielsdorf/Schweiz.

10.0 SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Liquidzentrale.ch Keller behält sich das Recht vor die AGBs jederzeit zu ändern oder zu ergänzen. Der Kunde ist selber dafür verantwortlich, dass er die aktuellen AGBs kennt und zur Kenntnis genommen hat.

Version: 24.05.2020